Drehtagebuch Kleinmachnow: Tag 5

Der letzte Drehtag in Kleinmachnow ist nun vorüber, die Dreharbeiten abgeschlossen und glückliche Schulreporter auf dem Heimweg nach Mössingen.

Heute mussten die Mössinger selbst vor die Kamera, um in Feedback-Interviews über ihre Erfahrungen der Drehwoche zu berichten.

Der Positionswechsel machte dann auch nochmal bewusst, wie sich die Interviewten fühlen, wenn eine Kamera auf sie gerichtet ist.

Mit dem Taxi ging es dann von Kleinmachnow aus zum Berliner Hauptbahnhof.

Und hier das ganze Team: Ein riesiges Dankeschön an Ines, Claudia, Larissa, Stefan und Konstantin für eine wunderbare Drehwoche in Kleinmachnow!